Samstag, 7. Juli 2012

Essie Beam up Story

Ein Nagelweißer mit Sofort-Effekt..... funktionier sowas? Fragte ich mich vor dem Essie Regal und sah runter auf meine unlackierten Nägel, die mich mit einem leichten Gelbstich anstrahlten. Hmm blöd dass ich in letzter Zeit meine Nägel so oft Rot lackiert hatte, dachte ich mir vorm Regal.

Nackte Nägel
Also griff ich spontan nach Essie Beam up. Ich war gespannt auf das Ergebnis und zuhause angekommen packte ich ihn natürlich sofort aus. Zwei Schichten, sagte die Verpackung, müssten reichen um die Nägel sofor weißer erscheinen zu lassen. Also trug ich zwei Schichten auf, ließ sie trocknen und siehe da,


die Nägel sahen tatsächlich weißer aus. Ob es nur von dem Sanften Rosa Unterton des Lacks kam, oder er tatsächlich etwas auf den Nägel auslöste (die erste Annahme scheint mir eher der Grund zu sein), zufrieden mit dem Ergebnis war ich alle mal!



Liebe Grüße
Paola

PS: Ich liebe die Konsistenz von  Essie Lacken! Sie lassen sich so einfach auftragen, trocknen gut und bröckeln nicht so schnell ab! Sehr schön Essie, du machts trotz höherer Preise meinen geliebten P2 Lacken starke Konkurenz.

Kommentare:

  1. Sieht sehr toll aus! :-) Sollte ich auch unbedingt mal ausprobieren. Habe nämlich das Gleiche Problem wie du.

    Ich habe mir auch erst vor kurzem Essie Lacke gekauft. Post dazu auf meinem Blog -> http://www.german-glamoration.blogspot.com

    Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit den Lacken! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab auch meinen ersten Essie Lack vor nicht allzu langer Zeit gekauft. Da war ich dann echt begeistert :)

      Löschen
  2. das sieht wirklich toll und sehr natürlich aus! <3

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Hi Paola! Hat tatsächlich funktioniert, sieht gut aus! Wäre interessant zu beobachten, ob sich auch langfristig auf dem Nagel was tut, vielleicht besorg ich mir den Lack auch zu Feldtesten :-))

    AntwortenLöschen

Copyright Text