Samstag, 30. Juni 2012

Finitooooo…


Stand: 30.06.2012   *Lidschatten die ich mochte (aber haben ebenso extremen Fallout)


Der letzte Tag ist so gut wie rum und ich werde morgen wahrscheinlich vor Freude völlig mit meinem Make-up übertreiben aber endlich kann die Zoeva Palette in die Schublade zurück!

Stand 14.06.2012

Es waren interessante 3 Wochen mit ihr, ich habe ein paar Lidschatten gefunden mit denen ich arbeiten kann, aber der extreme Fallout verdierbt mir einfach den Spaß an der Palette. Mit dem Richtigen Primer kann man die Farben intensivieren, ich habe den Artdeco Minirals Eyeprimer benutzt und war ganz zufrieden. Mit dem Primer halten sie auch den ganzen Tag und man kann sie gut verblenden. Die Foundation und Concealer sollte man trotzdem erst nach dem AMU auftragen da man sonst vor vorne anfangen muss.

Ich bleib bei meiner Meinung, lieber gebe ich doch etwas mehr Geld für eine Palette mit nur 4-5 Farben aus, von denen ich aber Qualitativ überzeugt bin. Etwas hat es trotzdem gebracht, ich war morgens um einiges schneller beim Schminken, da ich nicht vorher überlegen musste welche Produkte ich benutze :) Aber bin trotzdem froh wenn ich zu alten "kram" Gewohnheiten zurückkehre.


und hier noch paar swatches

Dennoch werde ich sie trotzdem immer mal wieder ausgraben und ein paar Lidschatten hab ich  irgendwie lieb gewonnen (siehe Sternchen auf dem Bild).

Liebe Grüße
Paola

Freitag, 29. Juni 2012

Vorgesorgt…




…für die Prosts im nächsten Monat :) Aber keine Angst, das habe ich mir nicht alles selber gekaut sondern gestern zum Geburtstag bekommen (Dicker Kuss an alle meine Freunde).
Auf dem Bild nicht zu sehen, aber auch bekommen habe ich 2 Karten für die Rocky Horror Show (juhuuu) und einen Braun Satin Hair Lockenstab den ich mir schon lange gewünscht habe.

Ich mag Geburtstage, nicht (nur) wegen den Geschenken, sondern weil das einer der wenigen Tage im Jahr ist, an dem ich alle meine liebsten Freunde und Verwandten auf einem Haufen bei mir habe. :) Ach ich mag die einfach!!!


Liebe Grüße
Paola

Donnerstag, 28. Juni 2012

Und es ist leer, die Zweite!




Jetzt hat sich bei mir so viel leeres Zeug angesammelt, das ich einfach einen Beitrag dazu schreiben musste.


Es ist nicht alles was sich in den letzten Monaten aufgebraucht habe, irgendwann mittendrin hab ich ein paar Sachen aufgehoben, aber trotzdem eine stolze Menge! Und hier ein Paar kurze Reviews


Balea ph-Hautneutral Seifenfreie Waschlotion
Kaum zu glauben wie lange diese 300ml gehalten haben. Für ca. 2€ ein wirklich ergiebiges Produkt, aber trotzdem kein Nachkaufprodukt für mich. Es hat einfach nichts groß gemacht, außer gut Make-up entfernt. Trotzdem kann ich mir gut vorstellen dass es bei sensibler Haut wirklich sanft wirkt.

Annayake Mousse Nettoyante
Das Waschmousse habe ich mal im Douglas mitbekommen. Es reinigt die Haut wirklich gut und lässt sie Frisch aussehen. Einzig ungewöhnlich ist das gefühl beim abwaschen des Mousses, es bremst wirklich auf der Haut, wie bei Seife. Trotzdem würde ich sagen gut geeignet für Normale Haut bis etwas fettiger Haut. Ich würde es mich auch vllt irgendwann wieder kaufen. Aber bis jetzt hatte ich nicht mal den Mut nach dem Preis für die volle Größe nachzuschauen….

Yves Rocher Aqua Maske
Groß pflegen tut die Maske nicht aber für einen kurzen Frischekick ist sie gut geeignet. Ich mag nur den Geruch nicht so sehr :( Das Geschwisterchen dieser Maste, die Zitronenmaske von Yves Rocher, ist aber Dauerbesucher in meinem Bad!


Nivea Augen Make-up Entferner
Hol ich mir immer mal wieder, auch wenn es nicht der beste AMU-Entferner ist. Aber ich lieeebe den Nivea Geruch…hach gleich noch mal schnuppern…

Estee Lauder Revitalizing Supreme
Sobald ich 25 werde, kaufe ich mir diese Creme in voller Größe!!! Den Mini-Tiegel habe ich mal bei einer Online Bestellung dazu bekommen und einmal ausprobiert und nicht mehr aufgehört bis sie leer war. Ich kann gar nicht beschreiben was genau so gut an ihr ist, aber meine sonst trockene Haut war gut genährt, ich hatte einen gesunden Glow… die Haut sah einfach gut aus. Aber ich will mit 23 noch keine Anti Aging Creme regelmäßig benutzen.


Gliss Kur Oil Nutrive Haarspitzenfluid
Wenn die Spitzen mal kaputt sind, sind sie kaputt, da hilft auch kein Haarspitzenfluid. Aber hilft super gegen fliegende Haare! Nach dem Föhnen mit der Rundbürste gebe ich immer einen kleinen Klecks in die Spitzen damit sie nicht überall im Gesicht landen.


Lancome Magnifique
Ein blumiger Duft, sehr erwachsen meiner Meinung nach. Es war das erste teure Parfüm, das ich mir gekauft hatte, damals als ich mein erstes Praktikum im Büro machen musste. Ich hab mich so professionell Gefühlt wenn ich das aufgesprüht hatte :D Ich mag es immer noch, aber jetzt brauch ich erst mal eine Pause davon.


Essence Ballerina Backstage Blush und Maybelline „Rose“ Blush
Die Kombo hab ich den letzten Monat so gut wie jeden Tag getragen. Ich weiß nicht warum aber sobald ich mal das Pfännchen erreiche, habe ich das starke Bedürfnis das Produkt auch aufzubrauchen. Ich vergesse nur immer wieder wie ätzend sowas sein kann, daher bin ich ganz froh dass die beiden Rouges leer sind.
Beide sind Blass-Pink, sehr schön auf gebräunter und dunkler Haut, auf meiner hellen Haut kann es sich manchmal mit meinen Rötungen stechen. Trotzdem hab ich die Farben gerne getragen.

Artdeco Nr. 29
Schöner Beige-Goldener Lidschatten den ich sehr gerne im Innenwinkel getragen hab. Ich habe viele Lidschatten in der Richtung weshalb ich ihn mir jetzt nicht nachkaufen werde. Irgendwann vllt…


Puh… das wars endlich. Besonders auf die Schminksachen bin ich mega stolz. Pflege bekomme ich schnell durch weil ich da eigentlich immer erst alles aufbrauche bevor ich etwas Neues kaufe. Aber dekorative Kosmetik….uff das ist ein Kampf manchmal. Jetzt muss nur noch der Monat rum gehen, damit ich nicht mehr nur die Zoeva Palette benutzen muss ;). Und ab dann gibt es erst mal keine selbstauferlegten Einschränkungen mehr!

Liebe Grüße
Paola

Sonntag, 24. Juni 2012

Kind of matt and smokey



Heute habe ich ein etwas kräftigeres AMU mit der Zoeva Palette geschminkt. Leider schwächt meine Kamera die Farben um einiges :( aber man bekommt in etwa eine Ahnung wie es tatsächlich aussieht. Es ist ein warmes matt rauchiges AMU, noch Alltagstauglich aber eben doch mit einem gewissen Extra. So ein AMU eignet sich sehr gut für blaue Augen, aber natürlich auch für alle anderen Augenfarben.



(1)    Auf dem kompletten Augenlid bis hin zur Augenbraue verteilt. Heute hab ich hier das Pfännchen erreicht, wuuuuhuuu.
(2)    Auf ca. 2/3 des beweglichen Lids aufgetragen und verblendet
(3)    Vom äußeren Winkel bis etwa zur Hälfte des Lids verblendet und auch entlang des Wimpernkranzes
(4)    Im äußeren Winkel und entlang des Wimpernkranzes verblendet.
(5)    Am oberen und unteren Wimpernkranz aufgetragen
(6)    Zum Schluss den braunen Geleyeliner von Maybelline auf der Wasserlinie und die Wimpern mit der Volume & Define Mascara zwei Mal getuscht.


Schade dass die Farben nicht so kräftig rüberkamen. Das war endlich ein Look, der mir mit den Lidschatten der Palette sehr gut gefallen hatte. Einziges Manko: den Concealer sollte man erst nach dem AMU auftragen, den die matten Lidschatten haben einen enormen Fallout!

Liebe Grüße
Paola

Samstag, 23. Juni 2012

Jetzt wolltest es unbedingt...Update


Jetzt ist gerade mal eine Woche mit meiner Zoeva NudePalette rum und schon vermisse ich meine anderen Lidschatten. Aber wenn ich sehe wie schnell man eine Kule in die Zoeva Lidschatten bekommt, bin ich doch noch genügend motiviert sie bis zum Ende des Monats zu benutzten. Und das ist der Stand von heute:
Stand: 23.06.2012


Zum Vergleich:

Stand 14.06.2012

Mich hat es anfangs gewundert wie schnell die Lidschatten Gebrauchspuren nachweisen. Gut ich Schichte die Lidschatten auch ein paar Mal beim auftragen, daher gehe ich öfter in sie rein, allerdings denke ich das auch die starke Pudrigkeit einen großen Beitrag dazu leistet.
Mittlerweile komm ich etwas besser mit der Palette klar, allerdings wird sie trotzdem wahrscheinlich kein Favorit von ihr. Mal schauen was die nächste Woche bringt! 

Das war wohl das am häufigsten getragene Make-up der letzten Woche:


auf den Wangen:
  • Bronzer soleil tan de chanel
  • Essence Ballerina Backstage Blush Souffle
  • Auf dem Bild trage ich nichts auf den Lippen, aber in letzter Zeit den Bobbi Brown Lippenstift in "Pink Seashell"




Viele Grüße
Paola

Donnerstag, 21. Juni 2012

Still natural

Ich muss zugeben diese Woche war ich nicht sehr motiviert morgens mit der Zoeva Nude Palette rumzuspielen. Das lag zu einem daran dass ich die komplette Woche schwer aus dem Bett kam und zum anderen das es mir in den Fingern brennt wieder andere Lidschatten zu benutzen... aaber 9 Tage halte ich noch aus.

Und hier Look den ich die letzten 3 Tage zur Arbeit getragen habe:


 Irgendwie schwächt meine Kamera diesmal die Farben etwas ab, in wirklichkeit war der äußere Winkel doch etwas betonter als auf den Bildern.

Benutzt habe ich für diesen Look folgende Lidschatten aus der Zoeva Palette:



(1)    Auf dem komplette Lid als Base aufgetragen (über einer richtigen Base)
(2)    Auf dem beweglichen Augenlid
(3)    In den äußeren Winkel verblendet bis in die Lidfalte
(4)    Entlang des Wimpernkranzes verblendet und etwas den äußeren Winkel damit intensiviert
(5)    Im Innenwinkel und unter der Augenbraue

Ich versuche so viele wie möglich zu verwenden damit ich sie mal alle durch bekomme ;)


Bei so neutralem Augen-Make-up brauche ich etwas frisches Rouge, passend zum derzeitigen Trend ist es ein eher Orangener Rouge von Manhattan (Rouge Powder Duo "Jungle Red & Sunset"). Dazu noch den MAC Sheen Supreme Lippenstift in "Fashion City" und ab zur arbeit.






Mittwoch, 20. Juni 2012

Beschäftigungstherapie






Ich bin mir nicht mehr sicher bei wem ich den Tipp mit den Jessa Döschen gelesen habe (ich glaube bei Innen&Außen), aber ich finde es genial. Drum habe ich mich gestern Abend hingehockt und neben dem Fußball schauen angefangen Lidschatten und einige Blushes zu depotten.

Ok ich muss zugeben, die Essence Lidschatten und die Blushes hatten sich schon ohne mein Zutun vom Behälter gelöst, aber der Rest musste die Hitzetortur durchleiden!
An das Depotten habe ich mich früher nie ran getraut, aber seitdem ich versuche wirklich alle meine Produkte zu benutzen, hatte ich irgendwie das Bedürfnis dazu. Ich hoffe dass ich meine Monolidschatten öfter benutze, wenn ich sie in einer Palette verstaut werden. Bzw. ich habe nur die Lidschatten depottet die ich sonst nie benutze. Dazu gehören leider auch meine Catrice Lidschatten, die ich zwar nicht schlecht finde aber irgendwie greif ich doch lieber zu anderen. Wenn der Monat rum ist und ich nicht mehr nur meine Zoeva Palette benutze, dann stürze ich mich erst mal auf diese Lidschatten.

Ich wollte beim ersten Mal nicht alle meine Monos schrotten, deshalb habe ich vorher einige Videos bei Youtube angeschaut. Das Hilft ungemein!

Beispiele:



Mir ist aufgefallen dass sich beim depotten nicht nur der Kleber vom Pfännchen löst sondern auch oft der Kleber von der Beschriftung hinten. Die hab ich dann wiederum aufs die Rückseite Pfännchen gedrückt (da ist noch genug Kleber dran), bevor ich den Magnet draufgeklebt habe (Magnetfolie aus dem Bastelbedarf für ca. 3,50€). So kann ich immer noch die Namen der Lidschatten erkennen.  


Tja, jetzt ist etwas mehr Ordnung in meiner Kommode, wobei immer noch sehr viele Monolidschatten rumfliegen und ich hoffe dass ich die Lidschatten jetzt öfters benutzen werde!

Depottet ihr regelmäßig?

Liebe Grüße
Paola

Copyright Text